Kinesiologie & emotionales Wohlbefinden

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche und effiziente Methode um physische, mentale und emotionale Blockaden zu identifizieren und abzubauen.

Das Handwerkszeug der Kinesiologie ist der Muskeltest. Durch diese Kommunikationstechnik hat die Körperintelligenz die Möglichkeit Belastungen aufzuzeigen, doch auch die Wahl für die geeignete Vorgehensweise und die individuelle Lösung. Diese Methode funktioniert klar und effektiv, da all unsere Erfahrungen im Nervensystem und im Zellgedächtnis abgespeichert sind.

Wachstum auf allen Ebenen ist ein der Kinesiologie innewohnendes Grundprinzip.

Die kinesiologische Balance fördert Potenziale, verbessert die Gesundheit, erhöht die Leistungsfähigkeit und die Lebensqualität.

 

Ist dir’s in deiner Ecke zu eng, so schüttle ab alles,

was dich beengt, wandre, werde,

was du werden magst und kannst –

wenn nur dein Ich, deine Persönlichkeit,

der Kern deines Wesens zur Erblühung kommt!

Friedrich Lienhard

Emotionales Wohlbefinden

Die Ursache vieler körperlicher und seelischer Probleme ist die emotionale Haltung. Negative Emotionen erzeugen Selbstzweifel und können unser Leben immens einschränken. Positive Emotionen sind die Motivation zu Veränderung und Wachstum, sie können unser Leben unendlich bereichern.

Es ist das Bedürfnis jedes Menschen, sein wahres individuelles Potenzial zu erkennen und zu entwickeln. Auf dieses Ziel streben wir zu, wir richten unseren Lebensweg danach aus. Wir kommen ihm näher, wenn wir körperliche, seelische und geistige Gesundheit pflegen – emotionales Wohlbefinden leben.