Basis – Ausbildung

Kinesiologie & Emotionsmanagement

Der Schwerpunkt dieser Ausbildung richtet sich auf die psychisch-emotional-seelische Komponente der Kinesiologie.

Der Fokus liegt bei der Klärung der Ursache und dem Verstehen, doch vor allem liegt die Ausrichtung der Energie bei der Lösung, dabei werden Grundlagen erschaffen, um positive Veränderungen zu ermöglichen.

Die Kursteilnehmer/innen erhalten eine professionelle Ausbildung, um selbst erfolgreich Klienten/innen zu begleiten. Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist die Aufarbeitung eigener Stressoren.
Inhalte: Muskel-Reaktionstest, Lernen erleichtern – Lernen ermöglichen, kinesiologische Energiekorrekturen, Meridianlehre, das Wissen der fünf Elemente, Chakren-Energiearbeit, Emotionsmanagement-Techniken uvm..
Ziel: Mehr Gewahrsein bei sich selbst zu erschaffen, um den Erfolg im Leben und Beruf zu haben, den man in Wahrheit haben will. Alle Teilnehmer/innen lernen wie man eine Einzelbegleitung erfolgreich in Partnerarbeit anwendet.

Die Absolvierung der sechs Basis-Kurse erfüllt die Voraussetzungen für die Teilnahme der Ausbildung  Kinesiologie & Emotionsmanagement – Coach.
Die Kurse werden berufsbegleitend angeboten. Die Kursteilnehmer/innen erhalten nach Abschluss des sechsten Kurses das Zertifikat Basis-Ausbildung Kinesiologie & Emotionsmanagement.

Kurszeiten: Freitag von 17:00h – 21:00h Samstag von 9:00h – 18:00h und Sonntag von 9:00h – 17:00h

Kursleitung:
Roswitha Schmuck

Für sie hier als PDF downloadbar